Termine & Neuigkeiten

Sonntag, 16.Februar 2020, 18:00Uhr - Music for a while, Barockkonzert in der ehemaligen Synagoge in Freudental

Arien des Barock und Instrumentalmusik für Gesang, Violoncello und Gitarre. Werke u.a. von Dowland, Händel, Purcell, Bach. Martina Trost - Gesang, Violoncello Pedro Gonzalez - Gitarre

Sonntag, 22.Dezember 2019, 19:30Uhr - Konzert im Dom St. Eberhard in Stuttgart

J.S.Bach- Magnificat und J.S.Bach - Weihnachtsoratorium I und VI, Julia Kirchner-Sopran, Anne Schneider-Sopran, Lena Sutor-Wernich, Johannes Kaleschke-Tenor, Karsten Müller-Bass, Domkapelle St.Eberhard Barockorchester der Stuttgarter Philharmoniker Leitung: Lydia Schimmer St.Eberhard Stuttgart, Königsstraße 7

Freitag, 22.November 2019, 19Uhr - Festliche Soiree, Abtei Brauweiler - Köln

Maria Teresa Vera - Veinte años, Carols Gardel - Volver, Aus der 2.Bachsuite für Violoncello Solo d-moll, Courante & Sarabande, Osvaldo Farres - Quizas Luiz Bonfa - Mas que nada

Samstag, 19.Oktober 2019, 20 Uhr - Jazz und Klassiktage Tübingen, Music for a while, Barockkonzert

Arien des Barock und Instrumentalmusik für Gesang, Violoncello und Gitarre. Beginn ist um 20:00Uhr im Forum4P in Pliezhausen. Es musizieren Martina Trost - Violoncello, Pedro Gonzalez - Gitarre. VVK: 12€, AK:14€http://jazzklassiktage.de

Freitag, 30.September 2019, 20:00Uhr Jakobuskirche Tübingen - Vielklang Festival

Im Rahmen des Vielklang Festivals 2019 - ein Festival für historische Aufführungspraxis - führe ich die Arie Così mi disprezzate von Girolamo Frescobaldi und Tourdion von Pierre Attaignant auf. Der Eintritt ist frei.http://vielklang.org

Samstag, 20.Juli 2019, 18 Uhr - Vesper, kath. Kirche Mariä Himmelfahrt, Stuttgart - Degerloch

aus Antonin Dvorák, 10 Psamlmenlieder op.99: Psalm Nr.23 - Gott ist mein Hirte und Psalm Nr. 137 - An den Wassern zu Babylon sowie Edvard Grieg: Ave, Maris stella. Martina Trost - Gesang und Gabriele Rothmund-Gaul - Orgel

Karfreitag, 19.April 2019, 10 Uhr - Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in Reutlingen

A. Vivaldi RV 608: aus "Nisi Dominus": "Gloria patri" und "Cum dederit". Martina Trost - Gesang, Mathias Böckmann - Orgel

Sonntag, 7. April 2019, 10 Uhr - Gottesdienst in der Michaelskirche, Stuttgart - Degerloch

"Matthäus Passion" von J.S. Bach: "Erbarme Dich", sowie "Stabat Mater" von J. B. Pergolesi: Arie "Quae moerebat" und "Eja mater fons amoris". Gesang - Martina Trost, Solovioline - Anke Sosa, Barbara Straub - Orgel.

Sonntag, 17. Februar 2019, 19 Uhr - Benefizkonzert, Festhalle Rommelsbach

Rommelsbacher Chöre, Sänger und Musiker konzertieren in der Festhalle.Ich spiele Julie-O von Marc Summer. Der Eintritt ist frei

Sonntag, 16.Dezember 2018,17 Uhr - Tango-Magnificat von Martín Palmeri, Michaelskirche Stuttgart - Degerloch

Ein ungewöhnliches Magnificat, welches durch die Mitwirkung eines Tango-Orchesters besticht. Es gibt viele Inspirationen, die auf das Magnificat von J.S. Bach zurückzuführen sind, trotz allem ist es ein faszinierendes eigenständiges Werk. Das Cuarteto Rotterdam wird neben den Sängern solistisch zu hören sein und das Streichorchester der Michaelskirche begleitet die Degerlocher Kantorei. Die Leitung hat Barbara Straub. Der Eintritt beträgt 12€/6€ im VVK, 15€/7€ an der Abendkasse.

Freitag, 30.November 2018, 18:30 Uhr - Rorate coeli, Geistliche Abendmusik zum Advent, ev. Kirche Tübingen-Lustnau

Die Gesangklasse der Tübinger Sängerin und Pädagogin Gudrun Marquardt-Teuscher führt an diesem Abend Werke u.a. von Josef Rheinberger, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johannes Brahms und Orlando die Lasso auf. Ich werde im Ensemble sowie mit einem Werk solistisch zu hören sein. Mitwirkende: Gesangsklasse Gudrun Marquardt-Teuscher, Christiane Stephan-Walker und Maren Bader, Blockflöten und Judith Looney, Orgel. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Sonntag, 11.November 2018, 10:30 Uhr - kath. Gottesdienst, Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Marpingen/Saar

Antonio Vivaldi: Nisi Dominus, RV 608 Martina Trost - Gesang, Sebastian Benetello - Orgel

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 20 Uhr - Konzert mit Barocker Vokal- und Instrumentalmusik, Logenhaus Reutlingen

Die Loge der Freimaurer öffnet ihre Pforten für einen musikalischen Abend. Altenglische Lieder von Komponisten wie John Eccles, William Boyce und Henry Carey mischen sich mit Vokalmusik von Georg Friedrich Händel und John Dowland. Diese werden von einem besonderen Rahmen umgeben: der Partita d-moll von Johann Sebastian Bach, BWV 1004. Ursprünglich für Violine solo komponiert, gibt es dieses Werk auch als Arrangement für Konzertgitarre. Beginn ist um 20:00 Uhr im Logenhaus in Reutlingen, Oberamteistr.1, 72764 Reutlingen, der Eintritt ist frei.

Sonntag, 14.Oktober 2018, 17 Uhr - Lehrerkonzert im FORUM4P

Die Lehrkräfte der Musikschule Pliezhausen musizieren. Im Rahmen dessen werde ich gemeinsam mit meiner Gitarrenkollegin Steffi Häusermann Andaluza von Enrique Granados spielen. Ebenso führe ich "Luiza" von und mit meinem Klavierkollegen Takahiko Saito auf.

Samstag, 30.Juni 2018, 19 Uhr Historias de amor, Solokonzert, Martin-Luther-Kirche Reutlingen

Solokonzert für Gesang & Violoncello. „Historias de amor“ ist ein Programm für all diejenigen, die dem Zauber südamerikanischer Musik erliegen möchten. Wohltönend, leidenschaftlich und abwechslungsreich begegnen sich zwei Seelenverwandte, Gesang und Violoncello, in einem innigen Dialog. Der Eintritt ist frei
Martina Trost
Kontakt

Buchungsanfragen, Presse- sowie Interviewanfragen bitte direkt an Martina Trost:

Telefon: +49 (0) 160 99517698

Oder per E-Mail an mail@martina-trost.com